Schwäbisches mit allen Sinnen genießen.

Wenn Sie unsere Speisekarte studieren, werden Sie staunen: Hier finden Sie neben ebenso einfachen wie guten schw√§bischen Gerichten viele typisch schw√§bische, gutb√ľrgerliche Spezialit√§ten. Viele Maultaschen-Variationen finden Sie auf der Seite “Alles om d'Maultasch”, nach Original-Hausrezepten in der Br√ľhe oder “geschmelzt” mit Kartoffelsalat bis hin zu neuen Variationen, etwa nach “Zigeuner Art”, mit gerauchtem Bauchspeck und auch vegetarischen.

Im Sp√§tzleschwob k√∂nnen Sie typisch schw√§bische Fleischgerichte wie Zwiebelrostbraten und schw√§bischer Sauerbraten genie√üen. Oder kennen Sie das Schwabenpf√§nnle? Das sind drei Schweinemedaillons auf hausgemachten Sp√§tzle in Champignonrahmsauce. Einfach lecker. Andere echt schw√§bische Spezialit√§ten wie K√§sesp√§tzle oder Linsen mit Sp√§tzle und Saitenw√ľrstle und die neu in die Speisekarte aufgenommenen Fl√§dle-Gerichte sollten Sie ebenfalls einmal kosten.

Probieren geht √ľber studieren

Aber am besten schlagen Sie selbst die Speisekarte im Spätzleschwob auf: Nachdem Sie hier nach Herzenslust geschmökert haben und Ihnen schon das Wasser im Mund zusammenläuft, brauchen Sie bei unserer freundlichen Bedienung nur noch Ihre Bestellung aufgeben.

Der schw√§bische Koch bereitet Ihr Wunschgericht sehr sorgf√§ltig und rasch zu. Gekocht wird nur mit besten Zutaten vom Markt und anerkannten Erzeugern. Nur ein Beispiel: das Fleisch kommt von der nat√ľrlich wirtschaftenden und preisgekr√∂nten Schw√§bisch-H√§llischen Erzeugergemeinschaft.

Wein- und Bierspezialit√§ten aus dem W√ľrttembergischen

Hervorzuheben ist die kleine, aber ausgewogene Weinkarte mit bekannten Rot- und Wei√üweinen aus dem W√ľrttembergischen. Neben Dinkelacker und Schwabenbr√§u gibt es im Ausschank auch das Cluss Kellerpils, eine Brauspezialit√§t aus Ludwigsburg.